Bankgeschäfte

Als Bankgeschäfte werden alle Geschäfte bezeichnet, die von Kreditinstituten getätigt werden. Diese sind im Gesetz über das Kreditwesen (Kreditwesengesetz, KWG), § 1, genau definiert.

Im Bankenplanspiel lernen Sie das Kreditgeschäft (Aktivgeschäft) und das Einlagengeschäft (Passivgeschäft) als Bankgeschäfte kennen. Darüber hinaus erfahren Sie etwas über die Dienstleistungsgeschäfte der Banken (beispielsweise die Abwicklung des Zahlungsverkehrs) und über Teile des Wertpapiergeschäfts.

Aktivgeschäft im Planspiel

Passivgeschäft im Planspiel

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.