Erträge

In einer Bank entstehen nahezu alle Erträge aus der normalen Geschäftstätigkeit. Hierzu gehören beispielsweise Zinserträge aus Krediten an Kunden und an Banken, Zinserträge aus festverzinslichen Wertpapieren, Gebühren- und Provisionserträge aus der Kontoführung, dem Zahlungsverkehr oder dem Wertpapiergeschäft.

Die Erträge werden in der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) ausgewiesen.

Gewinn- und Verlustrechnung im Planspiel

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.