Was bringt es mir?


Das Bankenplanspiel ist ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler, die sich für Wirtschaftsthemen interessieren und Spaß daran haben, Eigeninitiative zu entwickeln.

Wenn Sie zusätzlich gern im Team arbeiten und bereit sind, sich über einen Zeitraum von drei Monaten im Planspiel zu engagieren, ist SCHUL/BANKER für Sie der richtige Wettbewerb.

Vorkenntnisse der Bankbetriebslehre sind nicht erforderlich. Das für eine erfolgreiche Teilnahme notwendige Wissen erwerben Sie learning by doing.

 

Wirtschafts- und Finanzwissen

Sie erhalten Einblick in wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerisches Handeln. Sie erfahren, was es bedeutet, eine Planspielbank verantwortlich zu führen. Dabei lernen Sie die Aufgaben und Funktionsweise einer Bank kennen.
 

Übernahme von Verantwortung und Teamfähigkeit

Sie organisieren sich im Team und sind für viele Entscheidungen verantwortlich, die auch in der Realität vom Management einer Bank getroffen werden. Und: Sie treffen diese Entscheidungen gemeinsam.
 

Eigeninitiative

Sie beschaffen sich selbstständig Informationen, steuern Ihr Vorgehen und arbeiten sich in Wirtschaftsthemen ein. So üben Sie sich in der Rolle des Unternehmers.

 

Analytisches Denken

Sie entwickeln Ihre eigene Strategie und arbeiten sich in das Rechnungswesen Ihrer Bank ein. Über sechs Spielrunden analysieren Sie Ihre Ergebnisse und planen neue Entscheidungen.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.