Verlustvortrag

Wurde im Vorjahr ein Verlust erwirtschaftet, wird dieser in der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) vom Jahresüberschuss abgezogen.

Dadurch verringern sich die Rücklagen bzw. der Bilanzgewinn.

Verlustvortrag/Gewinn- und Verlustrechnung im Planspiel

Ökonomische Bildung

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.