Zinserträge

Zinserträge ist ein Begriff aus der Gewinn- und Verlustrechnung (GUV). Er bezeichnet alle Zinsen, die die Bank aus ihren Forderungen erhält.

Bei SCHULBANKER gehören hierzu die Zinserträge aus dem Kreditgeschäft und aus den festverzinslichen Wertpapieren.

Zinserträge/Gewinn- und Verlustrechnung im Planspiel

Ökonomische Bildung

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.