Sachanlagen

Sachanlagen sind Vermögensgegenstände wie Gebäude, Filialen oder die Betriebsausstattung.

Dies sind die Vermögenswerte, die auf Dauer im Unternehmen verbleiben und als betriebsnotwendig anzusehen sind.

Sie werden auf der Aktivseite der Bilanz ausgewiesen.

Sachanlagen/Bilanz im Planspiel

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.