Einlagen

Einlagen sind Geldanlagen auf Konten. Banken bezeichnen das Geschäft mit Anlagen auf Konten daher auch als Einlagengeschäft. Im Planspiel zählen hierzu Sichteinlagen, Termineinlagen und Spareinlagen.

Einlagen stehen auf der Passivseite der Bilanz. Die Kunden erhalten von der Bank Zinsen für ihre Einlagen.

Einlagen im Planspiel

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.