Verlustvortrag

Wurde im Vorjahr ein Verlust erwirtschaftet, wird dieser in der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) vom Jahresüberschuss abgezogen.

Dadurch verringern sich die Rücklagen bzw. der Bilanzgewinn.

Verlustvortrag/Gewinn- und Verlustrechnung im Planspiel

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.